WLAN-Steckdose DSP-W215 von D-Link

WLAN-Steckdose DSP-W215 von D-Link

Das Unternehmen D-Link ist weltweit für seine Router bekannt und mischt nun auch im Smart Home-Geschäft mit. Wir zeigen euch die aktuelle WLAN-Steckdose DSP-W215, mit der Geräte von überall ein- und ausgeschaltet und über Zeitpläne geregelt werden können. Außerdem verfügt die Steckdose über einige interessante Zusatzfeatures.

Schnelle und einfache Einrichtung

Die Einrichtung der DSP-W215 ist im Handbuch ausführlich und sehr verständlich beschrieben. Wenn ein Router mit WPS-Funktion verwendet wird, sind lediglich folgende sechs Schritte abzulaufen: Die App installieren, ein mydlink-Konto eröffnen, die Steckdose im mydlink-Konto hinzufügen, die Steckdose mit dem Router über WPS verbinden, das Smartphone oder Tablet mit dem Router verbinden und die Steckdose in der App auswählen. Fertig! Wenn der Router kein WPS unterstützt, kommen einige weitere Schritte zur manuellen Einrichtung hinzu. Anmerkung: In einigen Rezensionen wird darauf hingewiesen, dass während der Einrichtung das GPS am Smartphone aktiviert sein muss. Die folgenden Screenshots zeigen einige Ausschnitte aus der Android-App von D-Link:

  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot
  • mydlink Home Screenshot

Standardfunktionen mit guter Usability

Mit der WLAN-Steckdose können Geräte per App von überall ein- und ausgeschaltet sowie über Zeitpläne automatisiert werden. Die Bedienung der DSP-W215 hebt sich jedoch vor allem durch die gut durchdachte App ab. Insbesondere können individuelle Zeitpläne für jeden Wochentag erstellt werden, wobei die Zeitfenster durch einfaches Ziehen am äußeren Rand eingestellt werden können. D-Link vertraut hierbei also auf moderne Usability-Techniken, wie sie etwa aus dem Google-Kalender bekannt sind.

Besondere Features der DSP-W215

Neben den Standardfunktionen einer klassischen WLAN-Steckdose verfügt die DSP-W215 über einige innovative Funktionen, die sie von vergleichbaren Produkten abheben. Die Steckdose kann beispielsweise Push-Benachrichtigungen versenden, die den Nutzer über spezielle Ereignisse wie einen schnellen Temperaturanstieg informieren. Desweiteren kann die Steckdose mit weiteren D-Link Produkten über Regeln verbunden werden. Die Steckdose kann etwa so konfiguriert werden, dass sie schaltet, sobald ein Bewegungssensor von D-Link aktiviert wird. Daneben sind noch die schnelle Einrichtung über WPS und die Möglichkeit zur Messung des Stromverbrauchs zu nennen.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die smarte Steckdose ist aktuell für 29 Euro (Stand: 23.11.2016) auf Amazon erhältlich, womit sie im mittleren Preisniveau für WLAN-Steckdosen liegt. Das ist durchaus preiswert für eine Steckdose von einem namhaften Hersteller, mit einem ausführlichen Handbuch, einer gut durchdachten App und einigen Zusatzfeatures.

Bilder im Beitrag: D-Link

mydlink Home DCH-S150 DSP-W215

Kommentar verfassen